… oder der Kampf in meinem Kopf

Beiträge mit Schlagwort ‘Untersuchungen’

Morgen ist es soweit

Noch ein Tag ist herumzukriegen und dann ist morgen der Mammut-Termin in der Uniklinik Essen. Ich bin so gespannt darauf, aber natürlich auch sehr angespannt. Mir geistern Hunderte von Fragen im Kopf herum: Wie sind die Ärzte? Sind sie einfühlsam oder gar abgestumpft? Sind sie empathisch? Welche Untersuchungen kommen auf mich zu? Werde ich diese alle gut überstehen? Wird evtl. ein erneuter Schwindelschub ausgelöst? Bieten sie mir dort morgen Lösungsansätze? Haben Sie neue Therapieideen? Finden sie vielleicht gar noch eine andere Ursache für den Schwindel?

Am meisten Angst habe ich davor, dass sie gar nichts finden und auch keine neuen Ideen haben, denn wer sollte einem Schwindelpatienten dann noch helfen können, wenn nicht ein Schwindelzentrum, wo alle Mitarbeiter auf Schwindel spezialisiert sind? Und ich will doch einmal wieder ganz „schwindelfrei“ leben können ….

Bitte „Daumen drücken“ nicht vergessen …

Advertisements

Schlagwörter-Wolke